HANSA-PARK - Zeit der Schattenwesen

Metanavigation

Seiteninhalt

FAQ

Was kann ich bei Zeit der Schattenwesen erleben?

Wenn in der Dämmerung Dunkelalben, Nachtmahre und Wiedergänger aus ihren Verstecken kriechen, beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns...

Traut Euch in die Anderwelt in der alten Reetdachkate des Doktors am Moor, betretet durch magische Tore die „Schattenwelt von Utgard“, erlebt das Wiedererstarken von „Wolkows Bruderschaft“ im „Fluch von Novgorod“.

Komm, bevor sie Dich holen...

Ab welchem Alter und für wen ist die Attraktion geeignet?

Diese Attraktion wurde für die Furchtlosen errichtet und ist nicht für Jugendliche unter 12 Jahren geeignet oder für diejenigen, die leicht zu verängstigen sind. Weiterhin ist die Attraktion nicht geeignet für Schwangere, Personen mit Herzschrittmachen oder Herzproblemen.

Ich sitze in einem Rollstuhl. Kann ich die Attraktionen dennoch nutzen?

Leider sind die alte Reetdachkate des Professors und die „Schattenwelt von Utgard“ aufgrund von unebenem, zum Teil unbefestigtem Boden, schmalen Wegen sowie Türstürzen nicht für Personen im Rollstuhl geeignet. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Darf ich meinen Hund mit in den Bereich nehmen?

Aus Sicherheitsgründen sind Hunde in den betroffenen Bereichen nicht gestattet.

Ist diese Attraktion im Eintrittspreis enthalten?

Die Nutzung der Attraktion ist selbstverständlich im Eintrittspreis enthalten.

Zahle ich ab 15:00 Uhr den gleichen Eintritt wie vormittags?

Während der Zeit der Schattenwesen beträgt der Eintrittspreis ab 15:00 Uhr 17,00 Euro pro Person.

Sind Shows oder Fahrattraktionen des HANSA-PARK abends geöffnet?

Die Fahrattraktionen im HANSA-PARK sind mit Ausnahme der "Glocke" und des "Torre del Mar" (letzte Fahrt 18.00 Uhr) bis 20.30 Uhr geöffnet. Der Park ist an diesen Tagen bis 21:00 Uhr geöffnet.

Findet die Zeit der Schattenwesen auch bei nasser Witterung statt?

Bei nasser Witterung kann der Bereich der "Schattenwelt von Utgard" aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden. Die Attraktionen in der alten Reetdachkate und im „Fluch von Novgorod“ finden auch bei nasser Witterung statt.

Darf ich Foto- oder Videoaufnahmen machen?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus urheberrechtlichen Gründen, Foto- oder Videoaufnahmen nicht gestattet sind.